Training > Ausbildung


(Modulares Ausbildungskonzept für Trainer)

Die Trainerausbildung ist modular aufgebaut.

Übungsleiter

Beim Übungsleiterkurs handelt sich um einen 20-stündigen Lehrgang, bei dem die Grundlagen des Tischtennistrainings in Theorie und Praxis an einem verlängerten Wochenende vermittelt werden. Organisiert wird dieser Kurs einmal pro Jahr vom NÖTTV, wobei der Sportkoordinator des ÖTTV, Fritz Svoboda, als Vortragender fungiert. Für die Teilnahme gibt es außer dem Mindestalter von 16 Jahren keine weiteren Voraussetzungen.

Lehrmittel zum Übungsleiterkurs 2011

Staatlich geprüfter Lehrwart

Die Lehrwarteausbildung wird von den österreichischen Bundessportakademien (BSPA) organisiert und durchgeführt. Weitere Informationen darüber erfahren Sie hier.

Lehrmittel zur Lehrwarteausbildung 2008/2009

Staatlich geprüfter Trainer

Die Trainerausbildung wird von den österreichischen Bundessportakademien (BSPA) organisiert und durchgeführt. Weitere Informationen darüber erfahren Sie hier.

Staatlich geprüfter Diplomtrainer

Die Diplomtrainerausbildung wird von den österreichischen Bundessportakademien (BSPA) organisiert und durchgeführt. Weitere Informationen darüber erfahren Sie hier.

grafische Ansicht optimiert auf Schriftgröße "normal", Bildschirmeinstellung "normal" (96 dpi) zur alternativen Ansicht grafische Ansicht