zurück

Erste Station des for girls only-Projektes 2017/18: Wr. Neudorf

Am 16. September 2017 nutzten wieder einige ambitionierte Spielerinnen den for girls only-Trainingstag, welcher diesmal in Wiener Neudorf stattfand. Unter der kompetenten Leitung der NÖTTV-Trainierin Ewelina Kolodzieczyk wurde an Beinarbeit, Technik und Taktik gefeilt.

fgo_NEUD_2017.09

Wie immer war dieser Tag eine gelungene und effiziente Veranstaltung, um den weiblichen Tischtennisnachwuchs in Niederösterreich gezielt zu fördern. Ziel des Projektes ist es ja, acht- bis 16-jährigen Mädchen in einem gemeinsamen Training die Möglichkeit zu geben, ihr technisches und taktisches Können zu verbessern.

Die nächsten Trainingsorte konnten mittlerweile auch festgelegt werden. Am 28. Oktober stellt Sierndorf seine Halle zur Verfügung und am 25. November 2017 darf for girls only in Matzen zu Gast sein. Für den vierten Termin im Herbst wird noch ein Ausrichter gesucht.

Der NÖTTV bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen für ihr Kommen, sowie bei Ewelina Kolodziejczyk für die ausgezeichnete Leitung des Kurses!

21.09.2017 21:37

zurück

grafische Ansicht optimiert auf Schriftgröße "normal", Bildschirmeinstellung "normal" (96 dpi) zur alternativen Ansicht grafische Ansicht