zurück

NÖTTV-Übungsleiterkurs war ein voller Erfolg!

Von 2. bis 4. Juni 2017 fand der diesjährige NÖTTV-Übungsleiterkurs in Hagenbrunn unter der Leitung von Mathias Habesohn statt.

Uebungsleiterkurs_2017

Am ersten Lehrgangstag, dem Freitagabend, standen Spielstile und Materialkunde, sowie Ballkübeltraining als Schwerpunkte auf dem Programm. Am Samstag waren dann der Aufbau eines Trainings, Grundlagen der Trainingslehre, richtiges Aufwärmen die Themen vor dem Mittagessen.

Koordinationstraining und Ballgewöhnung, Konter und Schupf, sowie Technikschulung und richtige Korrektur waren die Inhalte des Nachmittags. Nach dem Abendessen gab es dann noch Videoanalysen.

Am Sonntag, dem letzten Lehrgangstag, bildeten Topspin und Aufschlag/Rückschlag das Vormittagsprogramm, nach dem Essen lernten die Teilnehmer Wissenswertes über Konditionstraining und Regelkunde. Eine Zusammenfassung, sowie Feedback und eine Verabschiedung bildeten den Abschluss des Kurses.

Zwölf Teilnehmer besuchten den Kurs vollständig und konnten ihn erfolgreich abschließen. Das Feedback fiel sehr positiv aus, die Gruppe harmonierte optimal.

Die zwölf Übungsleiter haben somit die erste Stufe der Tischtennis-Trainer-Ausbildungslaufbahn erfolgreich absolviert. Ein Übungsleiterzertifikat ist zwar keine Pflicht für das Absolvieren des Instruktorkurses, wird aber empfohlen und bietet ein gutes Grundlagenwissen.

Der NÖTTV bedankt sich bei Kursleiter Mathias Habesohn sehr herzlich für die vorbildiche Organisation und bedankt sich bei allen Teilnehmern für ihr Kommen, sowie beim Union SV Hagenbrunn für die Bereitstellung der Räumlichkeiten!

16.06.2017 12:56

zurück

grafische Ansicht optimiert auf Schriftgröße "normal", Bildschirmeinstellung "normal" (96 dpi) zur alternativen Ansicht grafische Ansicht