zurück

Projekt Jugend gesund bewegen - Voll aktiv im Sportverein

In Niederösterreich startet ein einzigartiges Projekt, in welchem die drei Landessport-Dachverbände – ASKÖ NÖ, ASVÖ-NÖ und SPORTUNION NÖ – miteinander kooperieren. Jugend gesund bewegen – Voll aktiv im Sportverein, so der klingende Name der Initiative, soll Kinder und Jugendliche in den Schulen der Sekundarstufe I (NMS, AHS-Unterstufe, Hauptschule, etc.) im Rahmen von Schnuppereinheiten ansprechen und dadurch mehr junge Mitglieder zu den Vereinen bringen.

Das Projekt, welches vom Land Niederösterreich gefördert wird, soll die Sportaktivität der 10- bis 14-Jährigen steigern und dadurch sollen bis Ende des Schuljahres 2019/20 nicht weniger als 1.000 Jugendliche dieses Alters in einen Sportverein neu eintreten.

Dabei werden Vereine der NÖ Sportdach- und -Fachverbände einerseits bei der Durchführung von Schnupperstunden in Schulen der Sekundarstufe I (Neue Mittelschulen, AHS-Unterstufe, etc.) und andererseits bei weiterführenden Vereinseinheiten in der unterrichtsfreien Zeit unterstützt. Vereine können im Schuljahr 2017/18 bis zu 960,- Euro pro Schule (abhängig von der Klassenanzahl) und 300,- Euro pro Vereinskurs (mindestens 10 Einheiten) bei den NÖ Sportdachverbänden beantragen.

Die Vorteile:

Bis 31. März 2018 können sich Vereine noch bei den Dachverbänden melden, um bereits im Sommersemester 2018 am Projekt teilnehmen zu können.

Projektinformationen und Ansprechpersonen der drei Landessport-Dachverbände:

ASKÖ Niederösterreich:

Mag.  Ludwig  List
Projektkoordinator
l.list@askoenoe.at
0650/3311325

ASVÖ Niederösterreich:

Jennifer Goldnagl, BSc                               Conrad Miller, MSc
Projektbetreuerin                                      Landessekretär
goldnagl@asvoe-noe.at                              miller@asvoe-noe.at
01 604 1760 400                                       01 604 1760 500

SPORTUNION Niederösterreich:

Anna Hauer
Projektbetreuerin
a.hauer@sportunion.at
02742/205-26

27.02.2018 20:06

zurück

grafische Ansicht optimiert auf Schriftgröße "normal", Bildschirmeinstellung "normal" (96 dpi) zur alternativen Ansicht grafische Ansicht