zurück

Bronze für Julian Rzihauschek in Lignano!

Bronze für den erst 10jährigen Julian Rzihauschek im Hopes-Boys' Singles-Bewerb (U13) beim Italy Junior & Cadet Open in Lignano!

Der Schwechater konnte die Lokalmatadore Francesco Trevisan (3:0) und Giacomo Izzo (3:1) eliminieren, scheiterte erst im Halbfinale 0:3 an der Nummer eins des Turniers Luca Oprea (Rum). 

Julian Rzihauschek mit Trainer Dominique Plattner (Foto by ÖTTV)

Der NÖTTV gratuliert Julian Rzihauschek ganz herzlich zu seinem internationalen Erfolg!

25.03.2019 19:33

zurück

grafische Ansicht optimiert auf Schriftgröße "normal", Bildschirmeinstellung "normal" (96 dpi) zur alternativen Ansicht grafische Ansicht
Logo TT Bundesliga