zurück

Österreich feiert mit Platin Event Europapremiere

"Wir haben neben Deutschland das einzige weitere Platin-Event dieses Jahres in Europa. Eine enorme Auszeichnung und Herausforderung für uns", freut sich ÖTTV-Präsident Hans Friedinger auf die Europapremiere. Chinas Vize-Weltmeister Fang Bo und Landsfrau Vize-Weltmeisterin Cheng Meng sind die Superstars von Linz. Aber, was ist so neu an diesem Top-Event?

Logo_Austrian-Open_2017

NEU: Preisgeld:

Das Preisgeld beträgt 210.000 Dollar und ist damit dreimal so hoch wie im letzten Jahr 2016.

NEU: Weltranglistenpunkte:

Es geht um doppelte Weltranglistenpunkte in Linz. Wichtig für die Berechnung der neuen, reformierten Weltrangliste 2018. Deshalb kommen die besten Spieler der Welt nach Linz.

NEU: Eventcharakter:

Der Centercourt wird am Samstag und am Sonntag mit Lichteffekten präsentiert – Tischtennis bekommt dabei einen Hauch vom Profiboxen. Auch die Präsentation der Spieler durch den Hallensprecher ist mit den großen Profi-Box-Sportveranstaltungen vergleichbar. Wie Gladiatoren laufen die Spieler in den "Boxring" alias Centercourt.

NEU: Video-Präsentation:

Schon ab den Qualifikationsrunden ab Dienstag, 19. September, werden die Zuschauer bei den Hybiome Austrian Open auf zwei Vidiwalls informiert. Auf der einen Seite kommt die alte Ergebnis- und Matchübersicht zum Einsatz – auf der anderen Seite NEU die 10x3-Meter große „Action-Wall“ mit allen Slowmotions und vielem mehr.

NEU: Courts:

Donnerstag beginnt die Hauptrunde der ITTF 2017 Seamaster Platin Tour Hybiome Austrian Open. Dabei wird nur noch an vier Tischen gespielt. Das bedeutet man kann die Weltklassespieler besser im Auge haben. Donnerstag und Freitag gibt es also vier Tische schon mit attraktiven LED-Banden, Samstag/Sonntag nur noch einen Centercourt.

NEU: Making of:

Die Seamaster 2017 ITTF Platin Tour wird in einer besonderen Aufmachung präsentiert. Auf der Spielfläche gibt es nur noch zwei tonangebende Farben wie die Sponsoren präsentiert werden. Das vermittelt besonderes Flair.

NEU: Interviews:

Soweit es die Zeit erlaubt, gibt es nach den Spielen am Samstag und Sonntag sofort Live-Interviews in der Arena – für die Fans.

NEU: Merchandisings:

Anlässlich der Seamaster 2017 ITTF Platin Tour Hybiome Austrian Open haben der ÖTTV und der OÖTTV eigene Produkte kreiert: Polo Shirts von GTS, von Magnet-Armbänder für Wellness und Power von Energetik for life und Kaffeetassen wurden speziell gebrandet.

Fakten der Hybiome Austrian Open 2017:

Der NÖTTV wünscht der Veranstaltung einen guten Verlauf und hofft auf zahlreiche Zuschauer!

10.09.2017 11:44

zurück

grafische Ansicht optimiert auf Schriftgröße "normal", Bildschirmeinstellung "normal" (96 dpi) zur alternativen Ansicht grafische Ansicht