zurück

23 von 25 Vereinen bei der Gruppensitzung Mitte

Am Freitag, dem 28. Juli 2017 fand um 18:00 Uhr beim Kirchenwirt in St. Georgen/Steinfeld bei St. Pölten die Sitzung der Gruppe Mitte statt. Gruppenreferent Walter Ast konnte Vertreter aus 23 von 25 Vereinen begrüßen.

Gruppensitzung_Mitte_2017

die Vereinsvertreter mit den Meisterurkunden der Saison 2016/17

Inbesondere wurden die Vertreter des NÖTTV, nämlich Präsident Eduard Herzog, Vizepräsident Conrad Miller und Schiedsrichterreferent Marcel Petry willkommen geheißen.

Nach der Begrüßung berichteten Eduard Herzog und Conrad Miller über die Neuigkeiten in der Verbandsarbeit, sowie über die Neuerungen der kommenden Saison, unter anderem die neue Spielerbindung, sowie einige Veränderungen im Nachwuchsbereich und bei den Senioren.

So werden etwa die Zentralen Meisterschaften nur in einem Durchgang im Herbst ausgetragen, im Frühjahr sind bei den Senioren Vergleichskämpfe der einzelnen Gruppen, sowie gegen andere Bundesländer geplant.

Danach wurden die Urkunden für die Meistertitel der Saison 2016/17 von Eduard Herzog und Walter Ast überreicht.

In der Gruppe Mitte nehmen in der Saison 2017/18 insgesamt 78 Mannschaften am Spielbetrieb der Allgemeinen Klasse teil, wodurch eine umfassende Gruppeneinteilung zu erstellen war. Zum Abschluss wurde über die neue Zusammensetzung der beiden Unterligen und Klassen diskutiert, die dann für den überwiegenden Teil der Anwesenden zufrieden verlaufen ist.

Die Sitzung endete bei einer guten Stimmung um 20:00 Uhr.

Die Verbandsleitung bedankte sich danach bei Walter Ast für die gute Vorbereitung der Gruppensitzung und für das Engagement als Gruppenreferent, sowie bei den Vereinsvertretern für ihr zahlreiches Kommen!

07.08.2017 23:31

zurück

grafische Ansicht optimiert auf Schriftgröße "normal", Bildschirmeinstellung "normal" (96 dpi) zur alternativen Ansicht grafische Ansicht