zurück

4. Ranglistenturnier in Zwettl

Der UTTC Zwettl veranstaltete am Sonntag den 11. Februar 2018 sein 4. Ranglistenturnier. 34 Spieler aus OÖ, Wien und NÖ hatten 55 Nennungen abgegeben.

Im Bewerb A -750RC holte sich Marlene Wenigwieser vor Andreas Prinz (beide Langschlag) und Wilfried Höller(Gotsdorf) den Sieg.

2018_02_11_RLT_Zwettl_Bewerb_ABild 1: v.li. Andreas Prinz, Marlene Wenigwieser, Wilfried Höller und Obmann Hermann Redl

Den Bewerb B -1550 RC gewann Martin Schweighofer aus Ottenschlag. Zweiter wurde Bernhard Wagner aus Aschbach vor Markus Koppensteiner(Zwettl).

2018_02_11_RLT_Zwettl_Bewerb_BBild 2: Markus Koppensteiner, Martin Schweighofer, Bernhard Wagner und Hermann Redl

Raphael Mödlagl (Waidhofen/Thaya) siegte im Bewerb C -1150 RC, den zweiten Platz erspielte sich Markus Hackl vor Michael Fuchs (beide Grafenschlag).

2018_02_11_RLT_Zwettl_Bewerb_cBild 3: Markus Hackl, Raphael Mödlagl, Michael Fuchs und Hermann Redl

Ein Dankeschön an alle Spieler die trotz Faschingssonntag zum Turnier angereist sind!

19.02.2018 18:41

zurück

grafische Ansicht optimiert auf Schriftgröße "normal", Bildschirmeinstellung "normal" (96 dpi) zur alternativen Ansicht grafische Ansicht