zurück

Erster Staatsmeistertitel in Luxemburg für Badens Bundesligaspieler Eric Glod

Der BAC-Spieler Eric Glod hat es geschafft seinen Kindheitstraum erstmalig zu verwirklichen. Der sympatische Luxemburger holte sich seinen ersten Staatsmeistertitel im Herren Einzel. Im Finale ließ er dem Vorjahressieger Luka Mladenovic mit einem 4:0 Sieg keine Chance. Zudem konnte er seinen Staatsmeistertitel im Doppel verteidigen und als Draufgabe holte er noch den Vizemeistertitel im Mix-Doppel. Der Badener Ac gratuliert ganz herzlich.

20180304_Glod-Eric

Bei den österreichischen Staatsmeisterschaften reichte es für die BAC-Spieler leider nicht für eine Medaille. Badens Aushängeschild Andi Levenko zog ohne Satzverlust in die Runde der letzten 8 ein, dort mußte er sich jedoch seinem Nationalteam Kollegen Simon Pfeffer mit 1:4 geschlagen geben. Narayan Kapolnek schaffte es über die Qualifikation in die erste Hauptrunde wo jedoch gegen Martin Storf Endstation war.

07.03.2018 11:12

zurück

grafische Ansicht optimiert auf Schriftgröße "normal", Bildschirmeinstellung "normal" (96 dpi) zur alternativen Ansicht grafische Ansicht