zurück

Informationen zum Coronavirus: Aussetzung aller NÖTTV-Aktivitäten bis 13.04.2020

Alle Aktivitäten des NÖTTV werden bis einschließlich 13. April 2020 ausgesetzt.

Diesen Beschluss fasste die NÖTTV-Verbandsleitung aufgrund der am Donnerstag bekanntgegebenen Informationen der österreichischen Bundesregierung. Es gilt, die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Diese Zwangspause umfasst insbesondere folgende Veranstaltungen:

Es müssen ab sofort keine Spielverlegungen mehr bei den Meisterschaftsreferenten bekannt gegeben werden, alle bereits vereinbarten Spieltermine ab 16.03.2020 gelten als ausgesetzt.

Die Verbandsleitung des NÖTTV wird in ihrer für den 24.03.2020 geplanten Sitzung beschließen, in welcher Form und mit welchen Bindungsregeln die laufende Meisterschaftssaison beendet wird. Wir ersuchen um Verständnis, dass auch wir die nächsten Entwicklungen abwarten müssen.

Für Fragen steht die NÖTTV-Verbandsleitung gerne zur Verfügung!

13.03.2020 00:06

zurück

grafische Ansicht optimiert auf Schriftgröße "normal", Bildschirmeinstellung "normal" (96 dpi) zur alternativen Ansicht grafische Ansicht
Logo TT Bundesliga